Logo Körperwerkstatt Bochum

Kurse | Tanzen

Dies ist eine Übersicht unserer Kurse aus dem Bereich Tanzen. Die Teilnahme erfordert KEINE Anmeldung. Bitte beachten Sie die Schwierigkeitsgrade mancher Kurse.

>> Aktuellen Kursplan herunterladen

 

Ballett

„Ist das Streben nach reiner Bewegung in Raum und Zeit, korrespondiert zur Musik“. Doch es ist auch die Kunst seine Gefühle auszudrücken, ihnen freien Lauf zu lassen in den eigenen Bewegungen, um eins mit der Musik zu werden.

Bauchtanz

Ist eine orientalische Tanzart in der rhythmisch vibrierende aber gleichzeitig anmutig weiche Bewegungen aus der Mitte des Körpers kommen und Lebendigkeit und Schönheit verspüren lassen.

Flamenco

Ist ein südspanischer Tanz, der Jazz-, Salsa- und Bossanovaeinflüsse beinhaltet. Speziell weibliche Tänzer drücken durch diese Tanzart ihr Temperament aus.

Jazz Dance

Ist eine abwechslungsreiche und dynamische Tanzform, in der mit rhythmischen Choreographien Muskelaufbau, Koordination, Flexibilität und Kondition gefördert werden.

Modern Dance

Ist ein Tanz der oft zu tragischer und atmosphärischer Musik ausgeübt wird.
Atmung, Schwung und Schwerkraft machen den Modern Dance in seiner Vielseitigkeit aus. Zudem spielen Grundspannung, Bewegungsfluss und Ausdrucksfähigkeit eine große Rolle.

Dance Styles

Ist ein übergeordneter Begriff der alle Tanzstile umfasst, die sich ursprünglich außerhalb der Tanzschulen auf Straßen, Schulhöfen entwickelt haben.
Im Gegensatz zu vielen anderen Formen des Tanzes ermutigt Dance Styles die Entwicklung der eigenen Individualität und Originalität.

Tap Dance

Ist die in den 1830er Jahren in New York entstandene amerikanische Variante des irischen Steptanzes.

Zoomba

Der neue Fitnesstrend aus den USA. Heiße Workouts zu lateinamerikanischer Musik. Für Zoomba muss man nicht Tanzen können, sondern braucht einfach nur Spass an der Bewegung zu Musik. Zoomba ist für jeden geeignet!

 

 

<< Zurück